navigation
7. Sep. 2020, 17:20 Uhr

Verunreinigtes Trinkwasser; Zwischenbericht

Durch die starken Regenfälle am vorletzten Wochenende, sind Bakterien ins Grundwasser gelangt. Es handelt sich um Darmbakterien (Enterokokken und Escherichia coli-Bakterien), welche im Darm von Mensch und Tier vorkommen können. Die Bakterien können zu Durchfall führen, in seltenen Fällen auch zu Harnwegs- oder weiteren Infektionen.

Bis auf Widerruf muss das Leitungswasser vor dem Gebrauch abgekocht werden. Erfreulicherweise haben sich die Werte des verunreingten Wassers stark zum Positiven verändert. Wir rechnen damit, dass bis am Wochenende das Trinkwasser wieder alle Anforderungen erfüllt und uneingeschränkt genutzt werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse

Gemeinderat & Wasserversorgung Büron
powered by anthrazit