navigation
16. Mär. 2020, 09:10 Uhr

Meldestelle Corona-Virus

Der Gemeinderat hat eine freiwillige Meldestelle für alle mutmasslich am Corona-Virus erkrankten Einwohnerinnen und Einwohner von Büron aus der Risikogruppe mit Jahrgang 1955 und älter eingerichtet. Alle Personen aus dieser Risikogruppe wurden heute von der Gemeinde schriftlich über diese Meldestelle und die Unterstützungsmöglichkeiten informiert. Alle Betroffenen, welche nicht über die notwendigen Unterstützungen im Familien- und/oder Bekanntenkreis verfügen, können bei der Gemeindeverwaltung die medizinische Betreuung der SPITEX anfordern oder Leistungen des Fahr- und Mahlzeitendienstes beantragen.

Gerne stehen Ihnen die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung (Tel. 041 935 40 40 / gemeindeverwaltung@bueron.ch) für Auskünfte über die Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Für weitere Fragen zum Corona-Virus konsultieren Sie bitte die Website des Bundesamtes für Gesundheit unter www.bag.admin.ch.

powered by anthrazit