navigation
Diverses

Kreiseleröffnung

Am Samstag, 17. Juni kurz nach 11 Uhr eröffnete die Feldmusik Büron und Schüler aus Büron von der Musikschule Region Sursee (MRS) bei strahlendem Sonnenschein die Kreiselfeier. Rund 200 Personen haben an den Feierlichkeiten teilgenommen.
Gemeindepräsident Jürg Schär begrüsste neben den vielen Besucherinnen und Besucher die geladenen Gästen. Hauptgast war Regierungsrat Robert Küng als Vertreter des Kantons, welcher als Bauherr dieses Jahrhundertwerkes wirkete. Jürg Schär nahm Rückblick auf die Kreiselkunstentstehung und dankte zum Schluss der Familie Studer (Team Ceruno) für die Idee und das Mitwirken während dem ganzen Kreiselkunstbau. Alt-Gemeinderat Edgar Fischer war massgeblich für an der Realisierung des Kreisels beteiligt und erzählte in seiner Ansprache über die Geschichte der rund 50 Jahre dauernden Kreiselplanung. Edgar Fischer forschte die letzten Wochen in alten Zeitungen des Trienger Anzeigers und konnte so interessante Schlagzeilen aus den 80er und 90er Jahren vortragen. Regierungsrat Robert Küng schloss sich den Worten des Vorredners an und beendete die Geschichte mit den spannenden Ereignissen der letzten paar Jahren.

 

Viele der geladenen Gäste schritten anschliessend zur offiziellen Eröffnung des Kreisels auf die von der Feuerwehr kurz gesperrten Strasse. Gemeindepräsident Jürg Schär und Regierungsrat Robert Küng sowie weitere Gäste schnitten zur offiziellen Eröffnung des Jahrhundertbauwerk ein rotes Band durch. Die ersten drei Fahrzeuge (darunter ein glücklicher Motorrad-Fahrer) durften als Geschenk einen Sonntags-Zopf in Form eines Kreisels entgegen nehmen.

 

Rund um den Kreisel fanden während dem Kreiselfest bis in die späten Abendstunden verschiedene Aktivitäten statt. Herzlichen Dank an alle Firmen für die tollen Ideen und das Mitmachen.

 

Zum Schluss gab es noch weitere Dankesworte auszusprechen. Ein grosses Dankeschön ging an die Feldmusik Büron und die Büroner Musikschüler für die musikalische Umrahmung. Ein besonderer Dank gebührt dem Ski-Club Büron für die Bewirtung der Gäste und an „Hassan“ vom Pizza Maxx für das Gastrecht und die grosszügig gespendeten Getränke. Ein weiterer Dank geht an die Marketinggruppe Araneus für die Mithilfe beim Auf- und Abbau des Festplatzes.

 

Der Gemeinderat dankt den Besucherinnen und Besuchern für Ihre Teilnahme an diesem wunderschönen Tag. Sie haben das Kreiselfest unvergesslich gemacht.

Adresse
Kreiseleröffnung 17. Juni 2017, Luzernerstrasse 1, 6233 Büron (LU)
powered by anthrazit